Aktions-Blog

26. April 2010

1. Hopp-Mobil in Berlin

Das Hopp-Mobil des TSV 1863 Buchen befand sich mit den A-Jugendlichen der Handballabteilung über die Ostertage zu einen Handballturnier in der Bundeshauptstadt. Neben den sportlichen Aktivitäten war auch ein Besichtungsprogamm vorgesehen.

Nach der Rückkehr am Ostermontag zeigte der Kilimeterzähler des 1. Hopp-Mobiles 8500 Km an. Alle Sportler waren mit dem komfortablen Fahrzeug sehr zufrieden und freuen sich schon auf die nächste große Reise.

0 Kommentare (Ihr Kommentar)

 
Alle Blogeinträge aus dem Monat April