Aktuelles

12. März 2010

„Mobil zum Spiel“ für ASV: Zum Jubiläum ein Bus

ASV 1888 Eppelheim erhält „Mobil zum Spiel“ der Dietmar Hopp Stiftung
Auszeichnung – und Geschenk: Fußball-Abteilung feiert 100. Geburtstag
Großer Boom beim Mädchen-Fußball schafft zusätzlicheTransportprobleme

In Eppelheim engagieren sich gleich zwei Vereine im ehrenamtlichen Jugendfußball: Schon 1998 wurde vom ASV 1888 mit dem Partnerverein DJK erfolgreich eine Spielgemeinschaft ins Leben gerufen. Auch deshalb erhält der ASV 1888 Eppelheim am Donnerstag [18.03.2010] einen der 52 „Mobil zum Spiel“-Mannschaftsbusse, die die Dietmar Hopp Stiftung ein Jahr lang – noch bis Juni 2010 – an Vereine aus der Metropolregion Rhein Neckar vergibt.

215 Jungs und 35 Mädchen spielen beim ASV in 18 Mannschaften. Damit gehört der ASV zu den großen Vereinen, die sich an der Aktion „Mobil zum Spiel“ beteiligt haben. Auch die Zahl der freiwilligen Helfer ist beim ASV groß: 37 Trainerinnen und Trainer sind ehrenamtlich aktiv. Von ihnen werden die Jungs und Mädchen auf ihrer Fußballerlaufbahn begleitet. „Die Betreuer sind sehr engagiert, fahren zum Teil zweimal, um alle Jugendlichen zu den Auswärtsspielen zu bringen“, schildert Jugend-Abteilungsleiter Wolfgang Wittmann.

Mit seiner tollen Jugendarbeit hatte der ASV im Mädchenfußball geradezu einen Boom ausgelöst. Wittmann: „Zur Rückrunde haben wir drei zusätzliche Mädchenmannschaften gemeldet. Das verschärft natürlich unsere Transportprobleme.“ Nicht mehr lange, denn ab Donnerstag steht dem ASV ja ein nagelneuer Mannschaftsbus zur Verfügung. Und das Auto kommt nicht nur als Transportmittel zum richtigen Zeitpunkt.

Zwar ist das „Mobil zum Spiel“ in erster Linie eine Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement im Jugendfußball – „für uns ist es aber auch ein perfektes Geburtstagsgeschenk“, verrät Wittmann. Die Fußball-Abteilung des ASV wird in diesem Jahr 100 Jahre alt!

Welche Vereine bereits ein „Mobil zum Spiel“ erhalten haben, erfahren Sie im Internet aktuell unter www.mobil-zum-spiel.de/busuebergabe.

Alle News aus dem Monat März

Downloads

Pressemitteilung

100316_pm_uebergabe_40.pdf (130KB)