Aktuelles

25. Januar 2010

Perfektes Timing: VfR Kandel qualifiziert sich für „Mobil zum Spiel“

VfR Kandel bekommt für gute Jugendarbeit Mannschafts-Bus der Dietmar Hopp Stiftung
Übergabe der Schlüssel: Donnerstag (16:00 Uhr) vor dem Clubhaus des VfR Kandel
Jugendleiter Dinies: „Wir empfangen das „Mobil zum Spiel“ mit einem Fackel-Lauf“

„Das war perfektes Timing – ich wollte gerade losgehen um einen alten Kleinbus für unsere Auswärtsfahrten per Ratenzahlung zu kaufen“, erzählt Harry Dinies, Jugendleiter vom VfR Kandel 1976, als Dietmar Pfähler bei ihm anrief. Pfähler ist Sportreferent und guter Bote der Dietmar Hopp Stiftung, die seit Sommer 2009 insgesamt 52 Mannschaftsbusse an Vereine aus der Metropolregion spendet. Die Vereine mussten sich allerdings erst für einen der nagelneuen Team-Busse qualifizieren und einige Voraussetzungen erfüllen. Der Fokus für einen der heißbegehrten „Mobil zum Spiel“-Busse liegt auf vorbildlicher ehrenamtlicher Jugendarbeit wie sie unter anderem auch der VfR Kandel 1976 leistet.

„Mehr als 100 unserer Jungkicker werden dem „Mobil zum Spiel“-Bus mit einem Fackel-Lauf den Weg zum Clubhaus weisen“, freut sich Harry Dinies auf die anstehenden Feierlichkeiten. Musikalisch werden die Kicker und Kickerinnen von der Musikschule Kandel unterstützt, deren Mitglieder sich die „Mobil zum Spiel“-Party ebensowenig entgehen lassen möchten wie Verbands-Bürgermeister Volker Poß und die 1. Beigeordnete Kandels Gudrun Lind. Der VfR Kandel 1976 hatte zuletzt aufgrund mangelnder Fahrbereitschaft immer größere Schwierigkeiten seine Jugendspieler zu Auswärtsspielen zu fahren, „daher ist die Freude über das ‚Mobil zum Spiel’ bei uns allen riesengroß – das werden wir ordentlich feiern“, erzählt Jugendleiter Harry Dinies.

Die erfolgreiche Jugendarbeit, die der südpfälzische Verein seit Jahren leistet, spiegelt sich unter anderem in einer B-Jugend-Meisterschaft sowie dem damit einhergehenden Aufstieg in die Verbandsliga Südwest wieder. Insgesamt spielen derzeit 185 Jugendliche in zehn Mannschaften für den VfR Kandel 1976 – zehn davon sind Mädchen, Tendenz steigend.

Alle News aus dem Monat Januar

Downloads

Pressemitteilung

100125_pm_uebergabe_33.pdf (131KB)