Aktuelles

21. Mai 2009

326 Vereine bewerben sich um ein "Mobil zum Spiel"

Einmonatige Bewerbungsfrist endete in der Nacht zum 21. Mai 2009
Katrin Tönshoff, Dietmar Hopp Stiftung,: “Resonanz überwältigt uns”
Erstes “Mobil zum Spiel” wird Anfang Juni 2009 übergeben

In der Nacht zum Donnerstag, den 21. Mai 2009, Punkt 0.00 Uhr ging die Bewerbungsfrist für die Aktion “Mobil zum Spiel” zu Ende. Innerhalb eines Monats haben sich 326 Vereine um einen Mannschaftsbus beworben. Die Dietmar Hopp Stiftung vergibt ab Juni 2009 ein Jahr lang jede Woche ein “Mobil zum Spiel” – insgesamt 52 Fahrzeuge im Gesamtwert von über 2 Millionen Euro. Jetzt sind die in der Metropolregion Rhein-Neckar vertretenen Sportkreise an der Reihe: sie überprüfen, welche Bewerbervereine aus ihrem Kreis im ehrenamtlichen Jugendfußball besonders engagiert sind.

Aus der gesamten Metropolregion – von Buchen im Odenwald bis Hambach in der Pfalz, von Bensheim an der Bergstraße über Hockenheim bis Bad Bergzabern an der Südlichen Weinstraße – kommen nicht nur Bewerbungen um ein “Mobil zum Spiel”, sondern auch durchweg positive Rückmeldungen. Ronny Zimmermann vom Badischen Fußballverband lobt:
“Das ist eine tolle Idee, die ehrenamtlichen Helfer für die geleistete Arbeit mit einem “Mobil zum Spiel” zu belohnen. Dies stellt eine große Hilfe und ein fantastisches Highlight für die Jugendmannschaften und ihre Betreuer dar.”

Katrin Tönshoff, Leiterin der Geschäftsstelle der Dietmar Hopp Stiftung, freut sich über diese Resonanz:
“Die positiven Rückmeldungen aber auch die große Zahl der Bewerber überwältigt uns. Wir sind gespannt, welche Vereine es in die engere Auswahl schaffen.”

Diese erste Auswahl treffen nun die 16 in der Metropolregion Rhein-Neckar vertretenen Sportkreise. Sie sichten die Bewerbungen, schauen darauf, ob die Grundvoraussetzungen für die Teilnahme gegeben sind. Dazu zählt beispielsweise, ob der Verein Jugend-Fußballmannschaften stellt und seinen Sitz in der Metropolregion Rhein-Neckar hat. Noch im Mai wird der Verein bekannt gegeben, der das erste “Mobil zum Spiel” erhält, das dann Anfang Juni 2009 übergeben wird.

Die Liste aller Vereine, die sich beworben haben, finden Sie im Internet unter www.mobil-zum-spiel.de/bewerberliste.

Pressemitteilung vom 21.05.2009

Film-Clip
Get the Flash Player to see this player.
Alle News aus dem Monat Mai

Downloads

Pressemitteilung

090521_326_Vereine.pdf (260KB)